Arbeitskreise

AK 1 Heranwachsende aus interdisziplinärer Sicht
Referierende: Prof. Dr. Ineke Pruin, Universität Bern
Dr. Petra Schwitzgebel, FÄ f. Kinder-/Jugendpsychiatrie und -psychotherapie, Landau
Moderation: Prof. Dr. Dr. h.c. Franz Streng, Universität Erlangen-Nürnberg
Zum Inhalt

AK 2 Aktuelle Entwicklungen in der Kinder- und Jugendpsychiatrie
Referierende: Dr. Mareike Schüler-Springorum, LWL-Therapiezentrum
für Forensische Psychiatrie, Marsberg
Dr. Marc Allroggen, Universitätsklinikum Ulm
Moderation: Maxi Wantzen, Staatsanwaltschaft Itzehoe
Zum Inhalt

AK 3 Kooperation und Kommunikation zwischen den Berufsgruppen
Referierende: Maren Sütterlin-Müsse, RiAG, Köln
Dr. Sabrina Hoops, Dt. Jugendinstitut, München
Moderation: Konstanze Fritsch, Stiftung SPI, Berlin
Zum Inhalt

AK 4 Ausgewählte Aspekte der EU-Richtlinie 2016/800 und ihre Auswirkungen auf nationales Recht
Referierende: Prof. Dr. Kirstin Drenkhahn, Freie Universität Berlin Input Drenkhahn
Alyn Fritz, Staatsanwaltschaft Flensburg Input Fritz
Moderation: Dr. Jan Schady, RiAG, Ministerium für Justiz, Europa und
Kultur des Landes Schleswig-Holstein
Zum Inhalt

AK 5 Extremismus und Radikalisierung
Referierende: Dr. Menno Preuschaft, Landespräventionsrat Nds.
Thomas Mücke, Violence Prevention Network, Berlin
Moderation: Erwin Schletterer, Brücke Augsburg
Zum Inhalt

AK 6 Übergangsmanagement: Von Drinnen nach Draußen – Übergänge erfolgreich gestalten
Referierende: Prof. Dr. Bernd Maelicke, Deutsches Institut für Sozialwirtschaft, Hamburg
Ulrike Jensen, Bewährungshelferin, Offenburg
Moderation: Andrea Schmidt, Stadt Erlangen
Zum Inhalt

AK 7 Junge Flüchtlinge
Referierende: Burkhard Zimmer, Rechtsanwalt, Köln
Christian Stoll, Jugendhilfe Südniedersachsen e.V.
Katrin Renziehausen, Jugendhilfe Südniedersachsen e.V. Input Stoll/Renziehausen
Moderation: Bernd Holthusen, Deutsches Jugendinstitut, München Input Holthusen
Zum Inhalt

AK 8 Kontrolle, Zwang und Gewalt in Einrichtungen: Was bedeutet das pädagogisch?
Referierende: Prof. Dr. Philipp Walkenhorst, Universität Köln
Prof. Dr. Julia Zinsmeister, Technische Hochschule Köln
Moderation: Prof. Dr. Nadine Bals, FH für öffentliche Verwaltung NRW, Dortmund
Zum Inhalt

AK 9 Aktuelle Entwicklungen im Jugendarrest
Referierende: Jörg Pervelz, RiAG, Berlin
Prof. Dr. Florian Knauer, Universität Jena
Moderation: Lisa Schneider, Universität Siegen
Zum Inhalt

AK 10 Rückfall und Desistance
Referierende: Prof. Dr. Dr. h.c. Jörg-Martin Jehle, Universität Göttingen
Dr. Martin Schmucker, Universität Erlangen-Nürnberg
Moderation: Prof. Dr. Stefan Harrendorf, Universität Greifswald
Zum Inhalt

AK 11 Vom Suchtmittelmittelkonsum zum Suchtmittelmissbrauch
Referierende: Prof. Dr. Michael Günter, Klinikum Stuttgart
Prof. Dr. Ludwig Kraus, Institut für Therapieforschung, München
Moderation: Frido Ebeling, Albert-Schweitzer-Familienwerk Lüneburg
Zum Inhalt

AK 12 Opferrechte und Opferbeteiligung im Jugendstrafverfahren
Referierende: Prof. Dr. Klaus Riekenbrauk, HS Düsseldorf
Dr. Annette von Stetten, Rechtsanwältin, München
Moderation: Andreas-Guido Spahn, RiAG, Rudolstadt
Zum Inhalt

AK 13 Haltung im Umgang mit jungen Menschen im Strafverfahren
Referent: Prof. Dr. Heinz Cornel, Alice Salomon Hochschule, Berlin Input Cornel
Moderation: Prof. Dr. Michael Lindenberg, Ev. Hochschule für Soziale Arbeit & Diakonie Hamburg
Zum Inhalt

AK 14 Arbeitsleistungen als Sanktionsform
Referent: Prof. Dr. Wolfgang Feuerhelm, Kath. Hochschule Mainz
Moderation: Anja Schneider, StA Gera
Zum Inhalt


Letzte Änderung dieser Seite: 
26.10.2017

30. JGT 2017

30. JGT Bild

Förderer

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und JugendBundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend