Methoden der Sozialen Trainingskurse | Würzburg

26. bis 28. Oktober 2022

Datum der Veranstaltung:
26. bis 28. Oktober 2022

Veranstaltungsort:
Burkardushaus - Tagungszentrum am Dom, Am Bruderhof 1, 97070 Würzburg

Anmeldeschluss:
26/07/2022

Teilnahmegebühr:
435 Euro für Nicht-Mitglieder | 395 Euro für DVJJ-Mitglieder

Veranstaltungsnummer:
V 22/14

Soziale Trainingskurse, als gerichtlich auferlegte Maßnahme im Rahmen der Jugendhilfe, ermöglichen die Arbeit mit jungen Menschen, die im freiwilligen Kontext oft nicht erreichbar wären. Dieser Rahmen bietet die Chance ein Problembewusstsein bei diesen Jugendlichen zu schaffen und Lösungswege zu entwickeln.

Im Workshop wird die Bedeutung der Verbindung von Beziehungsaufbau, konsequentem Regelrahmen und inhaltlicher Arbeit für die Aktivierung von Veränderungsprozessen dargestellt.

Zielgruppe: Fachkräfte bei öffentlichen und freien Trägern der Jugendhilfe sowie der Bewährungshilfe

Inhalte:

Lebensweltanalysen zur Zielgruppe:
Hintergründe, Wege in die Straffälligkeit, Lust an der Delinquenz

Rahmenbedingungen der Arbeit:
STK im Spannungsfeld zwischen strafrechtlicher Konsequenz und pädagogischem Bedarf Qualitätsstandards für Soziale Trainingskurse

Methodisches Arbeiten
Auftragsklärung, Verschwiegenheitspflicht, Motivationsaufbau, Beziehungsaufbau, Biographiearbeit, Lebenspraktische Themen, Regelrahmen, Gruppendynamische Übungen, Erlebnispädagogische Inhalte, Systemische Gesprächsführung und Interventionen, Selbst- und Fremdwahrnehmung, Umfeldkontakte

Leitungskompetenz
Ablaufplanung, Leitungskompetenz in unterschiedlichen Gruppensituationen, Umgang mit Störungen und Provokationen, Haltung und Werte

Die Inhalte der Fortbildung werden mit vielen praktischen Übungen und Beispielen erarbeitet, die im pädagogischen Alltag direkt anwendbar sind.

Seminarleitung:

  • Birgit Münchenbach, Dipl. Sozialpädagogin (FH), Systemische Familientherapeutin (DGSF), Würzburg,
  • Bernd Mergler, Dipl. Pädagoge, Systemischer Familientherapeut (DGSF), AAT-Trainer, Würzburg

Aufgrund des Ruhestandes des bisherigen Referenten Herrn Werner Possinger, wurde ein neues Team für die Seminarleitung gebildet.

Termin: 26.10., 13 Uhr bis 28.10.2022, 13 Uhr

Tagungsort: Burkardushaus – Tagungszentrum am Dom, Am Bruderhof 1, 97070 Würzburg

Teilnahmegebühr: 435 Euro für Nicht-Mitglieder | 395 Euro für DVJJ-Mitglieder
(inkl. Unterbringung im Einzelzimmer und Vollverpflegung)

Anmeldeschluss: 26.07.2022