31. Jugend­gerichts­tag 2021 – Online

Der 31. Deutsche Jugendgerichtstag fand vom 16.-18.09.2021 -aufgrund der Pandemie zum ersten Mal in digitaler Form – unter dem Titel „Jugend, Recht und Öffentlichkeit – Selbstbilder, Fremdbilder, Zerrbilder“ statt.

Die Dokumentation der einzelnen Vorträge und Arbeitskreise finden Sie unter dem jeweiligen Programmpunkt auf dieser Seite.

Das Tagungsprogramm kann hier heruntergeladen werden.

Hier finden Sie das Grußwort vom DVJJ-Vorstand zum Jugendgerichtstag.

Hier finden Sie die Grußworte von Dr. Margaretha Sudhof (Staatssekretärin im BMJV), Caren Marks (Parlamentarische Staatssekretärin im BMFSFJ), Katja Dörner (Oberbürgermeisterin der Stadt Bonn) und Prof. Dr. Dr. h. c. Michael Hoch (Rektor der Universität Bonn)